Hope2

…heißt ein kleiner Mond eines Planeten, nicht zu weit von der Erde entfernt. Der Roman spielt im vierten Jahrtausend unserer Zeitrechnung. In der Vergangenheit wurden einige Planeten kolonisiert, um neue Rohstoffe abbauen zu können und Platz zu schaffen, um die Erde vor Überbevölkerung zu bewahren. Diese Zwischenzeit zu beschreiben würde zuviel vom Hintergrund des Buches verraten, deshalb hier nur allgemeine Informationen zum Buch und der Anfang der Geschichte mit den ersten Abschnitten des ersten Kapitels zum Reinlesen:

Der Roman ‘Hope2′ (vorläufiger Arbeitstitel) ist ein Joint-Venture mit einem Kommilitonen, Sven Drabent. Wir kannten die Arbeiten des anderen und haben uns deshalb Ende September 1998 entschlossen, eine gemeinsame Geschichte zu entwickeln. Diesmal haben wir uns an einen Science-Fiction-Text herangewagt, obwohl wir beide eher Fantasy-Geschichten lesen und schreiben. Das wird man dem Buch wahrscheinlich auch anmerken, denn ein gewisser Teil des Buches hat weniger mit Sci-Fi zu tun denn mit Fantasy.
Wir haben uns deshalb zusammengesetzt und einen Plot zu einer Idee von mir entwickelt. Das erste Kapitel spielt 3612 und ist von mir geschrieben, von Sven und mir zusammen überarbeitet. Wir haben uns entschlossen, bereits im Vorfeld alles so weit zu planen, daß wir unabhängig voneinander an verschiedenen Kapiteln schreiben können. Hinterher werden wir dann alles zusammen durchgehen.

Wir haben das Buch so konzipiert, daß zwar ein oberstes Ziel existiert, aber der Weg dorthin sehr hürdenreich ist. Auf diese Weise kann unser Hauptcharakter, Ash Endell, einige Abenteuer erleben, die von zwei Autoren unabhängig verfaßt werden können, ohne daß sich die Kapitel wiedersprechen.

Anfang Oktober 1998 habe ich bereits die ersten fünf Abschnitte des ersten Kapitels vollendet, Damon schreibt parallel an einem späteren Kapitel. Im Moment ist das Weiterschreiben etwas ins Stocken geraten, da ich seit monaten keine Zeit zum Schreiben finde. Gerade deshalb ist es für uns interessant zu erfahren, ob es sich von der Qualität her überhaupt lohnt weiter zu arbeiten.

Veränderungen, Verwendung von Ausschnitten und Weiterverarbeitung verboten. Diese Fassung beinhaltet die nicht endgültige Fassung der ersten vier Abschnitte des ersten Kapitels, geschrieben bis zum 3. Mai 1999.


Seiten: 1 2 3 4 5 Nächste